Share |

Kamera Geschichte

Wie Sie über die Kamera Geschichte des SeaLife anschauen, werden Sie feststellen, alle unsere Produkte haben etwas gemeinsam - sie machen es einfach großartige Bilder aufzunehmen. Bei SeaLife ist unser Ziel, innovative Unterwasser-Kameras und Zubehör zu entwickeln und Unterwasserfotografie leicht zu machen.

Haben Sie eine Frage zu einer unserer Kameras? Suchen Sie ein Handbuch? Brauchen Reparatur Informationen? Besuchen Sie den technischen Kundendienst für Antworten und Informationen über alle unsere Produkte.

SeaLife DC1000

SeaLife DC1000

Item SL100

2009 - 2010

Mit der SeaLife DC1000 haben wir den „Easy Setup-Modus“ eingeführt, mit dem faszinierende, farbenprächtige Unterwasserbilder einfacher gelingen als je zuvor. Darüber hinaus bietet die DC1000 einer Auflösung von 10 Megapixeln, einen optischen 5X-Zoom und ein überarbeitetes, ergonomisches Design.

SeaLife Reefmaster CL

SeaLife Reefmaster CL

Item SL520

1999 - 2004

Die SeaLife Reefmaster CL übernahm das Design ihrer Vorgängerin Reefmaster RC, verfügte jedoch als erste Kamera über ein durchsichtiges, wasserdichtes Gehäuse.

SeaLife Sportdiver

SeaLife Sportdiver

Item SL545

2001 - 2008

Mit vollautomatischer Ein-Tasten-Bedienung und einem wachsenden Sortiment an Zubehörprodukten und Objektiven hatte die SeaLife Sportdiver ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ermöglichte Tauchern einen fantastischen Einstieg in die Welt der Unterwasser-Fotografie.

SeaLife DC100

SeaLife DC100

Item SL120

2002 - 2003

Als erste von vielen digitalen Unterwasserkameras im Sortiment von SeaLife erreichte die DC100 über 1,3 Megapixel, hatte einen digitalen 2X-Zoom und funktionierte bis zu einer Tauchtiefe von 30 m.

SeaLife DC200

SeaLife DC200

Item SL121

2002 - 2003

Die Unterwasser-Digitalkamera SeaLife DC200 übernahm die revolutionären Eigenschaften der DC100 und eröffnete mit einer Tauchtiefe von nunmehr 60 m völlig neue Perspektiven für die Unterwasser-Fotografie.

SeaLife DC250

SeaLife DC250

Item SL130

2003 bis 2005

Die wasserdichte Digitalkamera SeaLife DC250 verfügte als erste ihrer Art über ein gummiverstärktes Gehäuse, mit dem sie besonders sicher in der Hand des Fotografen lag. Mit ihren 2,1 Megapixeln konnte diese Kamera mit Weitwinkel- und Makro-Objektiven bestückt werden.

SeaLife Sharkdiver

SeaLife Sharkdiver

Item SL300

2003 - 2007

Als wiederverwendbare, wasserdichte Kleinbildkamera war die Sharkdiver die ideale, preiswerte Begleiterin zum Tauchen und Schnorcheln.

SeaLife DC300

SeaLife DC300

Item SL140

2003 -2005

Die SeaLife DC300 übernahm von ihrer Vorgängerin das gummiummantelte Gehäuse, hatte jedoch eine höhere Bildauflösung von 3,3 Megapixeln, um eine noch schärfere Bildqualität bieten zu können.

SeaLife DC310

SeaLife DC310

Item SL148

2003 - 2005

Die Unterwasser-Digitalkamera SeaLife DC310 hatte wie ihre Vorgängermodelle eine Auflösung von 3,3 Megapixeln und ein gummiummanteltes Gehäuse, verfügte jedoch als erstes Modell über neue, fortschrittliche 8-Tasten-Bedienelemente, um aus jedem Bild noch schönere Farben und eine noch höhere Qualität herausholen zu können.

SeaLife DC500

SeaLife DC500

Item SL150

2005 - 2006

Mit der Unterwasser-Digitalkamera DC500 machte das SeaLife Sortiment einen weiteren technologischen Sprung nach vorn. Diese Kamera fiel durch ein neues Design mit gummiummanteltem Metallgehäuse auf und verfügte über 5 Megapixel, einen optischen 3X-Zoom, ein 2-Zoll-Display und einen „Hai-Modus“, der die Auflöseverzögerung stark reduzierte.

SeaLife ECOshot

SeaLife ECOshot

Item SL321

2007 - 2008

Mit der ECOshot stellte SeaLife die erste wirklich stoß- und wasserdichte Digitalkamera vor. Mit einer Einsatztiefe von bis zu 23 m und Stoßfestigkeit aus Fallhöhen von bis zu 2 m war die ECOshot die perfekte Kompaktkamera für aktive Natur- und Wassersportliebhaber.

SeaLife Reefmaster Mini

SeaLife Reefmaster Mini

Item SL320

2007 - 2009

Die robuste und kompakte SeaLife ReefMaster Mini verfügte über alle Funktionen der ECOshot, war jedoch für eine größere Tiefe von bis zu 40 m zugelassen.

SeaLife DC600

SeaLife DC600

Item SL160

2006 - 2008

Die Unterwasser-Digitalkamera SeaLife DC600 verfügte über 6,1 Megapixel, ein großes 2,5-Zoll-Display und optimierte Belichtungsmodi für helle, farbenprächtige Bilder.

SeaLife DC800

SeaLife DC800

Item SL180

2008 - 2009

Mit 8 Megapixeln, fünf verschiedenen Farbkorrektur-Modi für unterschiedliche Tauchsituationen und einem schlankeren, moderneren Design stellte die SeaLife DC800 eine bedeutende Neuerung in der Unterwasser-Fotografie der Einstiegsklasse dar.

SeaLife Reefmaster RC

SeaLife Reefmaster RC

Item SL515

1999 - 2005

Als eine der frühesten Filmkameras von SeaLife war die SeaLife Reefmaster RC eine innovative wasserdichte Kamera für Tauchtiefen bis 50 m und verfügte über sehr benutzerfreundliche Bedienelemente.